Loading...

Lichtfarbe für herbstliche Stimmung - Mülheimer Schlacht

MöhnetalRadweg / Sehenswürdigkeiten / Fotoroute am MöhnetalRadweg / Lichtfarbe für herbstliche Stimmung - Mülheimer Schlacht

Fotografierst du nur mit AWB (Automatischer Weißabgleich) oder hast du schon einmal die anderen Lichtfarben ausprobiert? Was bedeutet dieses „K“ eigentlich? Die Farbtemperatur wird in Kelvin gemessen - je geringer der Wert, desto wärmer das Bildergebnis. Kerzenschein liegt bei etwa 2.700 K und wird als warm bezeichnet, während Tageslicht mit etwa 5.200 K als neutral eingestuft wird. So ist ein Weiß je nach Umgebungslicht nicht immer als Weiß auf dem Foto zu erkennen. Im Kerzenschein wirkt es eher orange, im Schatten eher bläulich. Früher bei den manuellen Kameras wurde zum Ausgleich einfach eine farbige Glasscheibe (Filter) vor das Objektiv geschraubt, um so die Lichtfarbe auszugleichen. Bei Kerzenschein ein blauer Filter, zum Aufwärmen ein orangener Filter. Moderne Digitalkameras können das auf Knopfdruck. Einfach mal ausprobieren und den Wald mit etwas mehr Orange ablichten (z.B. addiert das Symbol für Schatten Orange), schon wirkt der Wald irgendwie herbstlicher. Hochwertigere Kameras lassen einen individuellen Kelvinwert einstellen. Auch Sonnenuntergänge können so farblich wunderschön beeinflusst werden.





Lichtfarbe für herbstliche Stimmung klein.png

Hier sehen wir links warme Farben, rechts kalte Farben. Während es links mehr nach Herbst aussieht, wirkt es rechts eher kühl.

 

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.