Loading...

Urwald Ringelsberg bei Asel-Süd

MöhnetalRadweg / Toubiz POI / Urwald Ringelsberg bei Asel-Süd

Frei zugänglich / immer geöffnet

Wer einen Eindruck vom Weltnaturerbe der Alten Buchenwälder Deutschlands bekommen möchte, der muss den Urwald am Ringelsberg bei Asel-Süd besuchen.

Der Ringelsberg liegt am Nordrand des Nationalparks und fällt mit seiner Westflanke direkt in den Edersee. Über dem Ort Asel-Süd steigt der Berg Richtung Süden steil an und bietet nach kurzer Wegstrecke aus 330 Meter Höhe einen wunderschönen Ausblick auf den Edersee. Am Steilhang wachsen uralte mehrstämmige Linden, Berg-Ahorne und Berg-Ulmen. Der Ringelsberg mit seinen Felsklippen, jahrhundertealten Eichen und beeindruckenden Ausblicken auf den Edersee bildet zusammen mit dem südlich benachbarten Arensberg und dem Bärenbachtal die größte Kernzone des Nationalparks Kellerwald-Edersee. Diese Zonen sollen als Ruhezonen ausschließlich Tieren und Pflanzen vorbehalten bleiben.

Tipp: Wer den Urwald am Ringelsberg in seiner ganzen Vielfalt erleben möchte, für den bietet sich die etwa 10 km lange Ringelsberg-Route an. Die mit einem Pilzsymbol markierte Route erreicht man von den Wanderparkplätzen Asel-Süd oder Himmelsbreite.

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.