Via Celtica Ankerpunkt 7 - Ederbrücke

MöhnetalRadweg / Outdooractive POI / Via Celtica Ankerpunkt 7 - Ederbrücke




Unter der Brücke in Arfeld




Lauf des Wassers

Adresse

Via Celtica Ankerpunkt 7 - Ederbrücke

57319 Bad Berleburg

Von der Brücke blicken wir auf das klare Wasser der Eder. Mit dem permanenten Wechsel schnell-und langsamfließender Abschnitte ist die Eder ein abwechslungsreicher Fluss. 

 

 

Auf zwei Brückenpfeiler schrieben Schülerinnen und Schüler der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule Bad Berleburg nach intensiver Auseinandersetzung mit dem Inhalt und Genehmigung durch Straßen NRW einen Spruch: „Setz dich an den Fluss und sei einfach da. Das Lied des Wassers wird deine Sorgen aufnehmen und hinab zum Meer tragen“. Die emotionale Ansprache lädt zu mehr ein, zunächst zum Innehalten. Die Fluss-Geräuschkulisse ist vielfältig, das Wasser glasklar – und kühl.

Für viele ist die Eder ein Pilgerfluss. Im Jahre 1708 taufte Alexander Mack sich und sieben weitere Personen im benachbarten Schwarzenau durch dreimaliges Untertauchen im Fluss und gründete damit eine Religion, die heute als Church of Brethren mehrere 100.000 Mitglieder weltweit zählt.

Die Verehrung des Wassers ist weltweit belegt und wurde zu allen Zeiten praktiziert, von den Kelten mit besonders großem Aufwand. Quellen, Bäche und Flüsse veranschaulichten ihnen den ewigen Fluss aller Dinge. Das Gewässer diente göttlichen Wesen als Behausung, der Fluss vorrangig der Muttergöttin. Seit der Steinzeit versuchen Menschen durch Opfergaben göttliche Kräfte zu beeinflussen. 

Sollte dich, lieber Wanderer, etwas belasten: Bring es in Fluss!

Öffnungszeiten:

Wir haben rund um die Uhr für Sie geöffnet.

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.