Geburtshaus Wilhelm Münker

MöhnetalRadweg / Outdooractive POI / Geburtshaus Wilhelm Münker




Geburtshaus Wilhelm Münker

Adresse

Geburtshaus Wilhelm Münker

Kirchweg 1

57271 Hilchenbach

Links

Homepage

Geschäftszeiten

Das Geburtshaus ist nur von außen zu besichtigen.

Ehrenbürger der Stadt Hilchenbach: Wilhelm Münker
In dem 1723 erbauten Fachwerkhaus im Kirchweg Nr. 1 wurde Wilhelm Münker geboren. Er is neben Richard Schirrmann der Mitbegründer des Deutschen Jugendherbergswerks und hat bereits 1907 in Hilchenbach ein nicht mehr genutztes ehemaliges Gerbereigebäude als "Schüler- und Studentenherberge" für jugendliche Wanderer eingerichtet. 1944 verlieh ihm die Stadt Hilchenbach die Ehrenbürgerwürde. Seinen Leidenschaften - das Deutsche Jugendherbergswerk und die Wanderbewegung - kam er bis zu seinem Tod 1970 unermüdlich und aufopferungsvoll nach. Die 1933 erbaute Jugendherberge im Heimatort Münkers begrüßt noch heute ihre Gäste.

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.