Wildwald-ToureBike

Die Route liegt im Nordwesten des Stadtgebietes Arnsberg. Durch das Ruhrtal fährt man ab Neheim bis nach Wickede. Dann wird man durch das Naturschutzgebiet “Schwarzer Weg“ bis zum Wildwald Voßwinkel geführt und von dort über Voßwinkel zurück nach Neheim.

 

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Tourbeginn ist am DB-Bahnhof Neheim-Hüsten . Auf dem RuhrtalRadweg, entlang des östlichen Ruhrufers, fährt man über Neheim (Möhnemündung), Haus Füchten bis zur Gemeinde Wickede. Auf der Ruhrbrücke (B 63) in Wickede quert man wieder die Ruhr, biegt danach nach links ab und fährt bergwärts über den naturnahen “Schwarzen Weg“ in Richtung Wildwald Voßwinkel. Von dort gelangt man über den Ortsteil Voßwinkel wieder ins Ruhrtal. Auf der westlichen Ruhrseite radelt man zurück zum Bhf. Neheim-Hüsten - Streckenlänge ca. 30km.

Alternativ ist ab Haus Füchten eine kürzere Strecke, über die Kreisstraße 26, der Landesstraße L 732 und dem Schloss Höllinghofen / Stockey zum Wildwald möglich

Neheim-Hüsten - Voßwinkel - Wildwald Voßwinkel - Entlang der Ruhr zum Ausgangspunkt zurück.

Wildwald Vosswinkel: Öffnungszeiten von April bis Oktober

Waldeingangshaus mit Empfang und WaldShop
alle Tage - 09.00 - mind. 17.00 Uhr geöffnet.
(auch während der Ostertage vom 22. bis 25. April)

Öffnungszeiten von November bis März

Waldeingangshaus mit Empfang und WaldShop
Montag - Waldruhetag, geschlossen
Dienstag bis Freitag - 12.00 - mind. 16.00 Uhr geöffnet
Samstag, Sonntag, gesetzliche Feiertage, Brückentage, Ferien NRW
- 09.00 - mind. 17.00 Uhr geöffnet

Tageskarte
Erwachsene:
Mo-Fr 4,50 Euro, Sa+So+Feiertag 6,50 Euro
Kinder (4-14 Jahre):
Mo-Fr 4,00 Euro, Sa+So+Feiertag 5,00 Euro
Familie (2 Erw. + Kinder):
Mo-Fr 16,00 Euro, 21,00 Euro
Schüler, Azubis und Studenten erhalten bei Vorlage eines gültigen Ausweises eine Ermäßigung um 0,50 Euro.

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Neheim-Hüsten
Bahnhofstraße 136
59759 Arnsberg

Am Bahnhof gibt es ausreichend Parkplätze.

Die RE 17 und RB57 fahren den Bahnhof Neheim-Hüsten an.

BVA ADFC-Regionalkarte Sauerland (mit Knotenpunktsystem) 1:75.000:  8,95 €

Bestellung über: info@sauerland-radwelt.de

(zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand)

                                                                  

BVA Radausflugsführer Alte Bahntrassen im Sauerland 1:50.000: 14,95 €

Publicpress: Ruhr-Sieg-Radweg, Meschede - Kirchen (Sieg) 1:50.000: 9.99€

Bike Arena Sauerland: Kartenblatt Hochsauerland 1:35.000: 6,00 €

Kondition 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit leicht
Länge 24,3 km
Aufstieg 254 m
Abstieg 254 m
Dauer 1,10 h
Niedrigster Punkt 143 m
Höchster Punkt 227 m

Startpunkt der Tour:

Bahnhof Arnsberg-Neheim

Zielpunkt der Tour:

Bahnhof Arnsberg-Neheim

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

More infos

Mehr Informationen unter www.sauerland.com/ebike

www.wildwald.de

Die Tour wird präsentiert von:

Sauerland-Tourismus e.V.