Ruhr-Möhne-RundeTourenradfahren

Fahren Sie durch den Naturpark Arnsberger Wald bis zum schönen Möhnesee und folgen Sie dann der Möhne bis zur ihrer Mündung in die Ruhr. So erlebt man die Natur erst im Wald und dann an See und Flüßen.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Die Runde startet am Freizeitbad NASS in Arnsberg-Hüsten. Durch den Naturpark Arnsberger Wald geht es zunächst aufwärts in Richtung Mittelbergkreuzung und weiter zum Hevebecken am Möhnesee. Hier kann man entweder in Richtung Staumauer oder zum Südufer des Möhnesees weiterfahren. Mit Beginn am Torhaus Möhnesee besteht die Möglichkeit, einen Abstecher zum Möhnesee-Turm am Rennweg zu unternehmen. Wer die 200 Stufen erklimmt, ist in 40 m Höhe dem Himmel ein Stück näher. Auf dem MöhnetalRadweg führt die Route über Delecke bis zur imposanten Staumauer. Von dort aus fährt man weiter in Richtung Niederense und über Moosfelde bis zur Möhnepforte in Arnsberg-Neheim. Von dort aus geht es über den RuhrtalRadweg an der Mendener Straße bis zum Bahnhof Neheim-Hüsten und schließlich zum Ausgangspunkt, dem Freizeitbad NASS.

Knotenpunktreihenfolge: 30 – 34 – 74 – 73 – 71 – 75 – 77 – 76 – 32 – 33 – 31 – 30

Eine Rast am Möhnesee bietet sich besonders bei schönem Wetter an.

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Über die A46 kommt man zum Start der Tour, Abfahrt auf die B229(Arnsberg-Hüsten oder Arnsberg-Altstadt).

In Arnsberg finden sich genügend Parkmöglichkeiten.

 

Der Bahnhof Neheim-Hüsten wird von der R17 und der R57 angefahren.

BVA ADFC-Regionalkarte Sauerland (mit Knotenpunktsystem) 1:75.000:  8,95 €

Bestellung über: info@sauerland-radwelt.de

(zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand)

Schwierigkeit
Länge 32,1 km
Aufstieg 223 m
Abstieg 223 m
Dauer 2,10 h
Niedrigster Punkt 152 m
Höchster Punkt 273 m

Startpunkt der Tour:

Knotenpunkt 30, dann 34, 74 (alternativ 75 Staumauer oder 73 und 72 Südufer), weiter über 71, 75, 77, 75, 32, 33 bis 30

Eigenschaften:

  • Rundtour

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

More infos

Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten unterwegs:

Torhaus am Möhnesee /Zwischen Nr. 73 und 72

Gastronomie in Delecke/ Nr. 71

Gastronomie am Möhnesee bei Nr. 75

Die Tour wird präsentiert von:

Sauerland-Tourismus e.V.