MühlentourTourenradfahren

Bike Arena Tour Nr. 31

Eine kurze, leicht hügelige Tour, die auch für Kinder gut geeignet ist.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Vom Kreishauspark in Brilon führt uns die Strecke kurz durch den Stadtkern. Wir lassen die Stadt hinter uns und gelangen zu den alten Aamühlen, wo sich eine kurze Pause lohnt. Von nun an geht es in schöner und welliger Landschaft durchs Escherfeld. Weiter führt die Strecke am Feldberg vorbei zu den Bachschwinden. Hier verschwinden Bäche in der Erde. Nach dem Segelflugplatz folgt die einzige schwere Bergpassage, danach können wir gemütlich in Brilon einrollen. Dabei genießen wir den Blick auf die Stadt und die umgebende Landschaft.

Brilon - Aamühlen - Segelflugplatz - Brilon

 

Folgen Sie der gelben Beschilderung mit der Nummer 31.

Knotenpunktreihenfolge mit Start in Brilon: 12 - Hubertusstraße, Kreuziger Mauer - 48 - 11 - auf Aamühlen - 51 - 09 - auf Thülen - 07 - 13 - auf Brilon - 12

Die schöne Briloner Innenstadt mit seinen schönen alten Gebäuden lädt ein besucht zu werden und lässt sich prima im Anschluss an diese Tour besichtigt werden.

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

aus westlicher Richtung: A1 bis Autobahnkreuz Dortmund/Unna - dann A44 bis Autobahnkreuz Werl - dann A445/A46 bis Autobahnende Bestwig-Velmede und weiter auf B7 bis Brilon

aus nördlicher Richtung: Hannover - A2 bis Autobahnkreuz Bielefeld - A33 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren und weiter auf der B480 bis Brilon

aus östlicher Richtung: A44 Kassel bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren und weiter auf die B480 bis Brilon oder Abfahrt Anschlußstelle Marsberg und weiter auf die B7 bis Brilon

aus südlicher Richtung: bis Kassel und weiter auf die A44 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren oder Abfahrt an der Anschlußstelle Marsberg und weiter auf die B7 bis Brilon

In Brilon finden sich ausreichend Parkplätze.

DB Bahnhaltestelle: Brilon-Stadt

Bushaltestelle: Brilon Markt

BVA ADFC-Regionalkarte Sauerland (mit Knotenpunktsystem) 1:75.000:  8,95 €

Bestellung über: info@sauerland-radwelt.de

(zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand)

Schwierigkeit
Länge 21 km
Aufstieg 304 m
Abstieg 304 m
Dauer 1,25 h
Niedrigster Punkt 390 m
Höchster Punkt 508 m

Startpunkt der Tour:

Brilon

Zielpunkt der Tour:

Brilon

Eigenschaften:

  • Rundtour

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

More infos

www.bike-arena.de

Die Tour wird präsentiert von:

Sauerland-Tourismus e.V.